News: Unser Kongresskalender wird wöchentlich aktualisiert – schauen Sie doch wieder mal vorbei – mehr erfahren

Medikation im Alter 2019

Wissenschaftliches Programm

5. Fachtag Medikation im Alter 2019

ab 07:00 Uhr Registrierung
08:00–08:15 Uhr Begrüßung und Eröffnung
08:15–08:50 Uhr Symptomlinderung in der Palliativsituation
Prim.a Dr.in Athe Grafinger, MSc
08:50–09:25 Uhr Antiepileptika im Alter – Do's and Dont`s
OA Priv.-Doz. Dr. Markus Leitinger
09:25–10:00 Uhr Delirogene Medikamente
Mag.a pharm. Sabine Bischinger, aHPh
10:00–10:20 Uhr KAFFEEPAUSE
10:20–11:20 Uhr PARALLELWORKSHOP
Antikoagulation, Falldiskussion

Univ.-Prof. Dr. med. univ. Markus Gosch
10:20–10:55 Uhr Antidepressiva im Alter – Auswahl, Risiken, Nutzen
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Aichhorn, MBA
10:55–11:30 Uhr Opiattherapie bei geriatrischen PatientInnen
Univ.-Prof. Dr. Eckhard Beubler
11:30–12:05 Uhr Sex, Drugs and Heart Failure
Prim. Dr. Peter Dovjak
12:05–12:40 Uhr Empfehlungen zur Medikationsanpassung beim geriatrischen Patienten
Prim. Prof. Dr. Gerald Ohrenberger, MSc
12:40–13:25 Uhr MITTAGSPAUSE
13:25–14:25 Uhr PARALLELWORKSHOP
Deprescribing
Prof. Dr. Thomas Frühwald
13:25–14:00 Uhr Statistik – Studien kritisch betrachten
Univ.-Prof. Dr. Andreas Sönnichsen
14:00–14:35 Uhr Gemeinsam gut entscheiden
Priv.-Doz. Dr. med. univ. Karl Horvath
14:35–15:10 Uhr PIM-Liste, Leitlinie oder Empirie – wie entscheiden wir?
Univ.-Prof. Dr. med. univ. Markus Gosch
15:10–15:30 Uhr KAFFEEPAUSE
15:30–16:05 Uhr Diabetes im Alter – aktuelle Therapieempfehlungen
Prim. Priv.-Doz. Dr. Joakim Huber
16:05–16:40 Uhr Polypharmazie im Notarzteinsatz
OA Dr. Oliver Kögler
16:40–17:15 Uhr Therapie der COPD im Alter
Assistenzärztin Dr.in Marie-Theres Czerny
17:15 Uhr Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten